+++ 🕒Zeitlich begrenzte 🔥5% RABATTaktion(wird automatisch eingelöst) + GRATIS Versand +++

Bundesweiter Warntag am 10.09.2020

Bundesweiter Warntag 2020 - Was Tierhalter unbedingt beachten sollten

In diesem Jahr findet  am 10.09.2020 zwischen 11:00 Uhr bis/nach 11:20 Uhr ein deutschlandweit einheitlicher Warntag statt.Dies wird sich dann jährlich am zweiten Donnerstag im September wiederholen. Dabei ertönen bundesweit ca. 15000 Warn Sirenen !

 

Achtung! Tiere wie Hunde, Katzen... haben sehr sensible Ohren

Dabei gilt für Hundebesitzer,Katzenbesitzer oder auch andere Tierbesitzer höchste Warnstufe!Denn die Tiere könnten durch die lauten Sirenen erschreckt werden, welches bei Hunden, Katzen aber auch anderen Tieren zu Stressreaktionen  wie zum Beispiel nervösen rumlaufen,zittern und auch wegrennen führen können.

Beachten Sie bitte daher folgendes:

Während dem bundesweiten Warntag welches zwischen 11:00 Uhr und 11:20 stattfindet, sollten Sie mit Ihrem Hund nicht draußen sein. 

Verlegen Sie den täglichen Spaziergang mit Ihrem Hund nach 11:30 Uhr oder vor 10:30 Uhr. Auch Katzen die sehr ängstlich auf laute Geräusche reagieren, sollten Zuhause sein.

Auch Kühe,Schafe,Schweine,Hühner,Pferde sollten Sie am bundesweiten Warntag am besten im Stall lassen.